top of page
  • AutorenbildThomas Damberger

Der mündige Cyborg?

"Der mündige Cyborg? Bildung in Zeiten technologischer Transformationsprozesse" ist im aktuellen Sammelband Unterricht in Präsenz und Distanz. Lehren aus der Pandemie, herausgegeben von Ralf Lankau (Hochschule Offenburg) erschienen. Hier ein kurzer Auszug: "[...] Die Infosphäre existiert, der Mensch ist unbemerkt zu einem Cyborg ge-worden und in Strukturen eingewoben, die er nicht ohne Weiteres entwirren kann. Es bedarf daher eines Weges aus der Unmündigkeit heraus, in der sich der Mensch gegenwärtig befindet; es ist ein Weg, den es noch nicht gibt, der aber denkend und handelnd zu schaffen ist. Der erste Schritt besteht in der Erhellung der aktuell vorherrschenden Umstände. Eine solche Erhellung wäre beispielsweise dadurch möglich, dass [...]"



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page